Wohnraumförderung

Eigenheimförderung; Zusätzlich zu der Wohnraumförderung des Landes gibt es noch Förderungen einzelner Städte, in Bayern beispielsweise in München. Regionale Förderprogramme zur Eigenheimförderung Jedes Bundesland stellt ihre eigene regionale Regionale Förderprogramme zur Eigenheimförderung in Bayern.


Der Höchstbetrag steht dem Prämiensparer und seinem Ehegatten/Lebenspartner gemeinsam zu (Höchstbetragsgemeinschaft). Kinder, die das 66. Lebensjahr vollendet haben, sind selbstständig prämienberechtigt. Die Wohnungsbauprämie beträgt 8,8 % der prämienbegünstigten Aufwendungen. Voraussetzung für die Gewährung der Wohnungsbauprämie ist, dass im Sparjahr das zu versteuernde Einkommen unter Berücksichtigung der Freibeträge für Kinder die Einkommensgrenze von  €, bei Ehegatten/Lebenspartnern  € nicht übersteigt.

Söder stellt „Bayern-Tarif“ vor - CSU

Im Bayerischen Wohnungsbauprogramm beträgt das Darlehen höchstens bis zu 85 % der Gesamtkosten/des Kaufpreises beim Neubau oder Ersterwerb und höchstens bis zu 95 % beim Zweiterwerb. Die Bewilligungsstellen setzen das Darlehen in der Höhe fest, die notwendig ist, um eine auf Dauer tragbare Belastung zu erreichen. Das Darlehen ist 65 Jahre lang lediglich mit 5,5 % p. a. zu verzinsen. Haushalte mit Kindern erhalten für jedes Kind im Sinn des  § 87 Einkommensteuergesetz einen Zuschuss von  Euro.

Förderung selbst genutzten Wohnraums - Neubau/Ersterwerb

Wie wird gefördert?
Die stellt im Rahmen der Wohnungsbauförderung Schleswig-Holstein besonders zinsgünstige Darlehen zur Verfügung. Höhe und Ausgestaltung der Grundförderung richten sich bei der sozialen Wohnraumförderung nach der zu fördernden Immobilie. Unter speziellen Voraussetzungen sind Zusatzdarlehen und höhere Darlehensbeträge möglich. Bei den Förderprogrammen „Immofix“ und „Immoflex“ handelt es sich um zinsgünstige Ergänzungsdarlehen zu der bestehenden Immobilienfinanzierung. Die Darlehenssumme beträgt mindestens €. Unterschiedliche Tilgungsvarianten und das jährliche Sondertilgungsrecht ermöglichen eine individuell passende und kurzfristige Rückzahlung.

Eigenheimförderung - Stiftung Warentest

Zuständig für die Wohnungsbauförderung im Saarland sind die Saarländische Investitionskreditbank (SIKB) sowie das Landesamt für Zentrale Dienste (LZD). Die drei wichtigsten Förderprogramme der Saarländische Investitionskreditbank sind:

Wie erfolgt die Antragstellung?
Die Wohnungsbauförderung Schleswig-Holstein kann entweder elektronisch über die Internetseite der Investitionsbank Schleswig-Holstein oder in einem der Büros der beantragt werden.

Familien, insbesondere kinderreiche Familien sowie allein erziehende Elternteile, die unverschuldet in eine Existenz bedrohende Notlage geraten sind (. durch Krankheit, Tod eines Familienangehörigen, Arbeitslosigkeit usw.), können als Hilfe zur Selbsthilfe Leistungen der "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind" erhalten.

Der Freistaat Bayern schafft die rechtlichen Grundlagen fü r Belegung und Nutzung der Wohnungen und zur Verhinderung einer Zweckentfremdung von Wohnraum.

Für die Wohnungsbauförderung in Brandenburg ist die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) zuständig. Zu den wichtigsten Förderprogrammen in Brandenburg zählen:

Das Darlehen für die erstmalige Schaffung eines Förderobjektes durch Änderung oder Nutzungsänderung sowie der erstmalige Erwerb eines solchen Objektes beträgt je nach Kostenkategorie der Gemeinde ( K6 bis K8 ):

Im Bayerischen Zinsverbilligungsprogramm wird ein zinsverbilligtes Kapitalmarktdarlehen in Höhe von maximal einem Drittel der Gesamtkosten, bewilligt. Die Zinsverbilligung wird auf die Dauer von 65 oder 65 Jahren gewährt. Außerdem gibt es noch eine Variante mit 85-jähriger Zinsbindung und Laufzeit.

Eigenheimförderung bayern