Eiderdaunenbettdecken

Was sind Eiderdaunen? Eiderdaunen sind die Daunen der Eiderente. Wenn der Zustand der Hülle es zulässt, dann können Sie die Bettdecke überarbeiten lassen. Eiderdaunen Bettdecken in bester Qualität, in jeder Größe nach Maß finden Sie bei uns im Textilshop. Eiderdaunen Bettdecke. DIE KÖNIGIN DER DAUNE


Mit einer Daunendecke erhalten Sie ein reines Naturprodukt. Daunen sind das Untergefieder von Enten oder Gänsen. Sie werden während der Mauser gepflückt oder als natürliches Nebenprodukt der Fleischerzeugung gewonnen. Durch ihre hohe innere Stabilität und Elastizität schmiegen sich diese filigranen Gebilde ideal an Ihren Körper an und finden schnell zu ihrer ursprünglichen Form zurück. Die feinen Verästelungen einer Daune bilden einen hervorragenden Wärmespeicher und sorgen so für einen idealen Temperaturausgleich. Durch ihre Atmungsaktivität sind Daunen feuchtigkeitsregulierend und daher auch bei Hausstauballergie geeignet. Hausstaubmilben ernähren sich nicht von Daunen oder Federn und lieben Feuchtigkeit.

Daunendecken & Bettdecken - feine Daunendecken und

Eiderdaunen sind die Daunen der Eiderente. Diese ist vor allem in Nordamerika, Island, Schottland, Skandinavien und Sibirien heimisch. Aus diesem Grund ist sie an kaltes Klima angepasst und besitzt Daunen mit starken mikroskopisch kleinen Widerhäkchen.

Daunenbettdecke Ribeco Eiderdaune, Normal, 100%

Die edelste und exklusivste Daunensorte ist die Daune der Eiderente. Diese Daunensorte wird von Hand eingesammelt, nachdem die Eiderente das Brüten beendet hat. Die Eiderdaune hat einen hohen Isolationswert und bleibt gut aneinander haften, so sind für Ihre behagliche Wärme nur wenig Eiderdaunen nötig.

Weitere Informationen über die Eiderdaune

Eiderdaunen - Eiderdaunendecke - Betten-Stumpf KG

Im Durchschnitt erreichen normale Daunendecken eine Lebensdauer von 8-65 Jahren. Mit Eiderdaunen gefüllte Bettdecken erreichen eine Lebensdauer von bis zu erstaunlichen 95 Jahren! Natürlich gilt es in diesem Fall darauf zu achten, dass die Hülle keine Abnutzungserscheinungen zeigt.

P rodukte, die mit Eiderdaunen gefüllt sind, erreichen Spitzenwerte, wenn es um wärmende und isolierende Eigenschaften geht. Gleichzeitig sind sie sehr weich und leicht – das alles bleibt jedoch nur so, wenn die Pflege entsprechend ernst genommen wird. Vor allem die Reinigung ist ein Flaschenhals. Was Sie beim Eiderdaunen waschen beachten sollten, erfahren Sie im großen Ratgeber von .

Eiderdaunen besitzen die wichtigen Eigenschaften von Naturprodukten, die für Füllungen von hochwertigen Bettdecken zwingend erforderlich sind. Sie müssen atmungsaktiv sein und feuchtigkeitsregulierend wirken, damit ein angenehm warmes und trockenes Schlafklima erhalten bleibt.

Um für optimale Reinigung zu sorgen, sind entsprechende „ Rahmenbedingungen “ wichtig, speziell, wenn Sie eine Bettdecke mit Eiderdaunen-Füllung in der Waschmaschine reinigen möchten:

Daunendecken gibt es mit verschiedenen Wärmeeigenschaften. Wer ganzjährig gern in einem kühlen Schlafzimmer schläft oder schnell friert, sollte sich für eine warme Winterdaunendecke entscheiden. Sollten Sie eine warme, beheizte Schlafumgebung bevorzugen oder nachts schnell schwitzen, ist eine leichte Sommerdaunendecke die beste Wahl für Sie. Generell wird für das Schlafzimmer eine Raumtemperatur von 68 bis 69 Grad empfohlen. Für diese Temperatur ist eine leicht wärmende Ganzjahresdaunendecke ideal.

Eiderdaunen besitzen weder Kiel noch andere harte Bestandteile, daher sind sie extrem weich und geben ein kuscheliges Gefühl.

Schieben sich einzelne Daunen oder Federn durch den Bezug, so sollten Sie sie vorsichtig abschneiden – ziehen Sie sie nicht heraus, da so ein Loch entsteht. Nach dem Abschneiden reiben Sie mit den Fingernägeln leicht über die Austrittstelle, um sie wieder zu verschließen.

Eiderdaunen bettdecke